Eine Welt aus Licht und Ton in Paris

Imprimer

Neu in Paris:

Das Atelier des Lumières zwischen dem Place de la Bastide und dem Place de la Nation zeigt eine Ausstellung zu Gustav Klimt und Hundertwasser. Auf einer Grundfläche von 3.300 m2 und 10 m Höhe ist eine virtuelle Welt aus Licht und Ton entstanden.

Geöffnet ab 13. April 2018